AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Informationspflichten beim Verkauf von Eintrittskarten nach §§312b, c BGB

Stand: 11.08.2010

Anbieter

Anbieter der Veranstaltungen ist die Karnevalsgesellschaft "KG Kölsche Grielächer vun 1927 e.V." (im Folgenden "Anbieter"), eingetragen im Amtsregister Köln unter der Nummer VR 4639, vertreten durch seinen Präsidenten Rudolf Schetzke.

Die Anschrift der Geschäftsstelle lautet:

KG Kölsche Grielächer vun 1927 e.V.
c/o Reiner Hammes
Joseph-Teusch-Straße 5
50935 Köln

Telefon: +49 (221) 315 884
Telefax: +49 (221) 315 884

eMail: geschaeftsstelle@koelschegrielaecher.de

Gegenstand des Vertrages

Vertragsgegenstand ist der Verkauf von Eintrittskarten sowie Karten für die Pausenimbisse (im Folgenden "Karten") der Veranstaltungen, die der Anbieter durchführt.

Zustandekommen des Vertrages

Der Vertrag zwischen Kunde und Anbieter kommt zustande, wenn das beim Anbieter eingegangene Angebot des Kunden von dem Anbieter angenommen wird. Einer schriftlichen Mitteilung der Annahme bedarf es nicht. Die Bestellung des Kunden kann auf folgendem Wege abgegeben werden:

  • Postalisch oder per Fax formlos oder auf Basis des gültigen Bestellformulars
  • Telefonisch
  • Elektronisch per Online-Bestellformular oder per e-Mail
  • Persönlich in der Geschäftsstelle des Anbieters

Vorbehalt

Alle Karten bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Anbieters.

Preise

Es gelten folgende Preise für die Veranstaltungen bzw. für die Pausenimbisse:

  • Herrensitzung:          37 €
  • Mädcher-Sitzung:      39 € Parkett; 42 € 1. Empore
  • 1. Miljöh-Sitzung:      42 € Parkett; 45 € 1. Empore
  • 2. Miljöh-Sitzung:      42 € Parkett; 45 € 1. Empore

Alle Preise verstehen sich inkl. der jeweils gültigen Mehrwertsteuer. 

Liefer- und Versandkosten

Für Liefer- und Versandkosten werden dem Kunden 2,- Euro in Rechnung gestellt.

Zahlungsziel und Zahlungen

Bestellungen vor dem 21.10. eines Jahres haben das Zahlungsziel 11.11. des jeweiligen Jahres. Spätere Bestellungen haben als Zahlungsziel 3 Wochen ab Rechnungsdatum.

Zahlungen können unter Angabe der Rechnungsnummer per Überweisung auf unsere Bankverbindung geleistet werden:

Bankverbindung:

Sparkasse KölnBonn
BLZ: 370 501 98
Konto Nr.: 307 2048

Alternativ sind Barzahlungen auf der Geschäftsstelle möglich.

Gültigkeit der Eintrittskarte/Ausführung der Bestellung

Karten werden nach Zahlungseingang versendet.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Der Kunde kann seine Bestellung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, e-Mail) oder – wenn dem Kunden die Karten vor Fristablauf überlassen werden – durch Rücksendung der Karten widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Karten beim Kunden und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gem. § 312 c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflicht gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Karten. Der Widerruf ist zu richten an: 

Geschäftsstelle
KG Kölsche Grielächer vun 1927 e.V.
c/o Reiner Hammes
Joseph-Teusch-Straße 5
50935 Köln

Telefon: +49 (221) 315 884
Telefax: +49 (221) 315 884

eMail: geschaeftsstelle@koelschegrielaecher.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Kann der Kunde uns die empfangenen Karten ganz oder teilweise nicht zurückgewähren, muss der Kunde uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Die Karten sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Der Kunde hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferten Karten den bestellten entsprechen und wenn der Preis der zurückzusendenden Karten einen Betrag von 40,- Euro nicht übersteigt oder wenn der Kunde bei einem höheren Preis der Karten zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von bereits geleisteten Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den Kunden mit der Absendung seiner Widerrufserklärung oder der Karten, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufserklärung

Ihre KG Kölsche Grielächer vun 1927 e.V.


…die Gesellschaft mit Herz