Aktuelles

Vatertag mit den Grielächern

Die Grielächer hatten Schwein!

 

Damit ist nicht nur das Wetter gemeint.

Mittlerweile ist es Tradition – die KG Kölsche Grielächer vun 1927 e.V. verbringen den Vatertag in der Gaststätte „zur Kletterrose“ in der gleichnamigen Kleingartenanlage Köln-Sülz.

Auch in diesem Jahr spielte das Wetter, trotz negativer Vorhersagen, zu Gunsten der Grielächerei mit.

Zu Ehren der Väter wurde von unserem langjährigen KG Freund Toni Weiss eine Wildsau gespendet, welche vor Ort schmackhaft zubereitet und serviert wurde. An dieser Stelle nochmals unser ausdrücklicher Dank für die großzügige Spende in Naturalien.

Neben reichlich Kölsch kam selbstverständlich auch die Stimmung nicht zu kurz. Wer unseren Literaten Roland Lautenschläger kennt, der weiß es gibt immer dem Anlass entsprechende Gastauftritte. So beehrte uns mit einem herrlichen Redebeitrag J.P. Weber und sorgte für eine Vielzahl von Lachern und die ein oder Träne im Auge bei seinen Krätzchen.

Es war also wie immer ein gelungener, schöner und von kölscher Lebensfreude geprägter Vatertag, welcher morgens um 10.00 Uhr begann und bei dem die letzten Freunde erst um 22.00 Uhr wieder den Heimweg antraten.