Aktuelles

1. Miljöh Sitzung 2020

Steigt die 1. Miljöh Sitzung der Grielächer, dann weiß man, dass sich der Sitzungskarneval in seiner heißesten Phase befindet und es nun stramm auf den Straßenkarneval zugeht. Schon vor der Beginn der Veranstaltung war im Foyer zu spüren, dass alle richtig Lust hatten, Sitzungskarneval zu feiern. Es sollte für alle ein toller Nachmittag werden.

Wie gewohnt wurde, durch Roland Lautenschläger ein erstklassiges Programm erstellt. In der ersten Abteilung waren zu begrüßen: Das Traditionskorps der Kölsche Funke rut-wieß 1823 e.V. Es folgten: Der Sitzungspräsident Volker Weiniger, Motombo, Räuber, Martin Schopps und Brings.
Nach der Pause sodann wurde vor dem prächtigen Bild des kleinen und großen Kölner Dreigestirns das Geheimnis um den Preisträger des diesjährigen „Grielächer des Jahres“ enthüllt. Es ist: Markus Ritterbach! Begleitet von Monsignore Robert Kleine, Ludwig Sebus und Peter Raddatz, ebenfalls Preisträger und Ehrengäste der Gesellschaft, nahm Markus auf der Bühne seine Ehrung mit großer Freude entgegen.
Danach ging es weiter im Programm mit Bernd Stelter, Paveier, Guido Cantz, Kasalla und den Höhnern.
Im Anschluß folgte der lockere Ausklang im Foyer. Ein toller Sonntag!